25.07.2023, Saisonfazit 2023

Nachdem am vergangenen Wochenende die letzten Partien gespielt wurden und da der TC heuer keine Mixedmannschaft stellt, ist es an der Zeit, ein kurzes Saisonfazit für das Jahr 2023 zu ziehen. Insgesamt können die fünf Teams aus Altheim auf eine gute, wenn auch nicht herausragende, Spielzeit zurückblicken. In den insgesamt 31 Duellen konnte mit 16 Siegen bei 15 Niederlagen knapp ein positives Ergebnis erzielt werden.

Die beste Bilanz haben wie so oft in der Vergangenheit die (nun) Herren 55 vorzuweisen. Dass man nicht restlos zufrieden sein dürfte, liegt an der einzigen Niederlage bei 6 Matches. Durch das 2:4 bei der TSG TC Königheim 1978/TSV Dittwar/TSV Werbach 1954 1 musste man leider dieses Mal mit der Vizemeisterschaft Vorlieb nehmen. Dennoch konnte man in den letzten fünf Jahren stets Platz 1 oder 2 erreichen und kassierte in diesem Zeitraum nur zwei Niederlagen.

Herausragender Akteur war Jochen Knühl, der alle seine 10 Duelle siegreich abschließen konnte. Sein Ausfall konnte im titelentscheidenden Aufeinandertreffen mit Königheim etc. (s.o.) leider nicht kompensiert werden. Ebenfalls stark war die Einzelbilanz von Klaus Rödel, der hier ebenso ungeschlagen blieb und auch im Doppel nur eine Niederlage einstecken musste. Hier blieb Roland Fuhrmann unbezwingbar, leider wurde er nur einmal eingesetzt. Eine sehr gute Gesamtstatistik von 10:2 verzeichnete auch die Nr.1 Franz Wojdowski.

Eine weitere Vizemeisterschaft konnten die Herren I erzielen, die als Spielgemeinschaft mit dem TC RW 1925 Walldürn ins Rennen ging. Vier Siegen gegen den TC Neckarelz 1, TSV Herbolzheim 1, TC BW 1929 Eberbach 2 sowie den TC Hardheim 1960 2 standen nur zwei Pleiten gegenüber. Sechs Akteure des blau-weißen TC standen im Aufgebot. Speziell im Einzel konnten sich Thomas Sommer, Matthias Götz und Sascha Stieber auszeichnen und blieben in ihren 10 Spielen immer erfolgreich. Für Christian Lauer, Fabian Schnorr und Simon Gehrig fielen die Bilanzen dagegen knapp negativ aus.

Das weibliche Pendant der Damen I schaffte in einer schweren Gruppe immerhin zwei Siege und damit am Ende Platz 5. Besonders bitter das 0:9 gegen den TSC GB Wertheim 1, das man immerhin zwei Wochen später mit einem 9:0 gegen den TC Dallau 1 wieder wettmachen konnte (wir berichteten). Im Einzel konnten lediglich Jasmin Hock und Karin Sans eine positive Saisonbilanz vorweisen. Im Doppel gelang dies Kapitänin Melanie Kappes sowie Zoe Kappes.

Einen sehr starken Start konnten die neu gegründeten Damen II erringen, die in einer 4er-Konkurrenz aktiv waren. Gleich drei Mal konnten die Spielerinnen um Mannschaftsführerin Laurien Frank zunächst auswärts mit 5:1 gewinnen. Leider war man anschließend Zuhause gegen die Topteams ebenfalls drei Mal chancenlos. Zum Abschluss durfte man wieder auswärts ran und fand prompt zurück auf die Siegerstraße. So konnte man einen guten 4.Platz bei 8 Teams verzeichnen.

Am erfolgreichsten waren im Einzel Pia Weber (4:2) und Laurien Frank (3:1), während Antonia Müller sich als Doppelexpertin (4:1) entpuppte. Besonders unglücklich verlief die Saison für Hanna Sans. Fünf ihrer sieben Niederlagen kassierte sie erst im Match-Tie-Break, drei davon mit nur zwei Punkten Unterschied.

Nur einen Erfolg konnten die U18-Juniorinnen feiern. Der gelang immerhin im prestigeträchtigen Derby gegen die TSG TC RW 1925 Walldürn/TSV Frankonia Höpfingen 1, weil das gegnerische Team sich nicht traute, anzutreten. So konnte Teamkapitänin Helen Künzig mit ihren Mädels die Lokalrivalinnen auf den letzten Platz verweisen und selbst Rang 6 ergattern.

Termine

Sonntag, 23.06.24

09:30 Uhr: Damen II - TSG TC Bödigheim/TC GW 50 Buchen 1

09:30 Uhr: TC Neckarelz 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I


Donnerstag, 27.06.24

17:00 Uhr: Doppelabend


Samstag, 29.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 30.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Sonntag, 07.07.24

09:30 Uhr: TC Fahrenbach 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I

09:30 Uhr: TC BW 1929 Eberbach 1 - Damen I


Sonntag, 14.07.24

09:30 Uhr: Damen I - TSV Dittwar 1

09:30 Uhr: TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I - TSG TC Grünsfeld/TC RW Lauda 2


Sonntag, 21.07.24

09:30 Uhr: TSC GB Wertheim 1 - Damen I


Dienstag, 20.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Besucher

Heute 48

Gestern 144

Woche 878

Monat 3870

Insgesamt 336090