25.06.2017, Damen 3 - Sieg leider verpasst

Die Damen 3 konnten am Sonntag die Damen des TC Gerlachsheim-Königheim willkommen heißen. Dank der Herren 2, die ihren Spielbeginn um eine halbe Stunde vorgezogen hatten, konnten wir um 11 Uhr mit vier Einzeln starten. Lena fand im ersten Satz nicht so gut in ihr Spiel und verlor diesen leider. Im zweiten Satz ließ sie ihre Gegnerin lediglich einen Punkt erspielen. Im anschließenden Match-Tie-Break musste sie sich mit 7:10 geschlagen geben.

Sabine spielte wie immer am längsten. Fast jeder Punkt wurde über Einstand entschieden. Leider konnte sie den wertvollen Tipp, den sie im Jahr 2015 von einem sehr erfahrenem Spieler erhielt “wenn du Vorteil hast, dann spiel sicher rein“ nicht immer umsetzen und so verlor sie mit 3:6 und 6:7.

Pia hatte es auch nicht leichter. Sie konnte trotz Ehrgeiz und Kampfgeist leider nicht gewinnen - ihr Ergebnis 0:6 / 2:6. Bei Helena sah es auch nicht besser aus...auch sie verlor ihr Spiel mit 0:6 / 3:6, aber auch sie kämpfte unermüdlich bis zum Schluss. Die Gegner staunten nicht schlecht, als Pia und Helena erzählten, dass dies ihre erste Runde ist.

Sabine Kappes, die für unsere Sina Schmieg einsprang, konnte leider auch keinen Punkt für uns erzielen. Durch Ihre Ungeduld...“ich kann doch net 100 mal hin und her spielen“ musste sie sich 4:6 / 4:6 geschlagen geben. Sina Neuberger, die kurzfristig für unsere erkrankte Saskia mitspielte, konnte uns den ersten Punkt erspielen. Mit 6:1 / 4:6 und sagenhaften 10:0 schickte sie ihre Gegnerin vom Platz.

Mit 1:5 ging man in die Doppel. Marina Czerny, legte eine kurze Lernpause ein und sprang für die geschwächte Sabine Albrecht ein. Leider konnte sie das Doppel mit Sabine Kappes nicht gewinnen. Die beiden anderen Doppel Lena Albrecht/Sina Neuberger und das Geschwister Doppel Pia/Helena konnte spannender nicht sein. Die zahlreichenden Zuschauer sahen ein nervenaufreibendes Spiel. Während das 1er Doppel im Match Tie Break mit 10:8 gewonnen werden konnte musste man das 3er Doppel im Match Tie Break mit 8:10 an den Gegner abgeben.

Bei Hackfleisch- und Grünkernküchle verbrachte man noch eine Weile mit sehr netten Gegnern. Bedanken möchten wir uns bei Saskia, die uns trotz Krankheit mit Hackfleischküchle verwöhnte...wünschen dir weiterhin gute Besserung! Ein Dankeschön an Sabine Kappes für's Einspringen und die Unterstützung in der Küche. Was würden wir nur ohne sie machen...kurzfristig immer bereit zum einspringen - Sina Neuberger...vielen Dank! Sina Schmieg drücken wir ganz fest die Daumen für ihre mündliche Prüfung. Nächsten Sonntag geht's nach Schlossau...auch hier könnten wir Unterstützung von außen gebrauchen!!!

Ergebnisse

Termine

Dienstag, 12.03.24

19:30 Uhr: Jahreshauptversammlung


Samstag, 18.05.24

14:00 Uhr: Ortsturnier


Dienstag, 20.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Mittwoch, 21.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Donnerstag, 22.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Freitag, 23.08.24

09:30-15:00 Uhr: Tenniswoche


Besucher

Heute 110

Gestern 220

Woche 1261

Monat 110

Insgesamt 308562