03.09.2016, Mixed 40 - Knapp am Sieg vorbei

Am Samstag hieß es für die Mixed 40 Mannschaft “auf geht's nach Pfaffengrund“. Nachdem die versteckten Plätze endlich gefunden waren und uns die Gegner nett begrüßt hatten, spielten Sigrid, Gaby und Franzi die ersten Einzel. Franzi spielte nahezu fehlerfrei und konnte durch seine taktische Spielweise das Spiel mit 6:1 und 6:2 für sich entscheiden. Gaby ließ ihrer Gegnerin keine Chance. Durch ihre gewohnt druckvollen und langen Bällen konnte ihre Gegnerin nichts entgegen setzen. Auch hier ein deutlicher Sieg für uns - 6:2 / 6:2.

Sigrid hatte es etwas schwieriger. Im ersten Satz kam sie mit der Spielweise ihrer Gegnerin nicht zurecht, da diese extrem lange und harte Bälle spielte. Ganz anders sah es dann im zweiten Satz aus. Sigrid ließ sich auf das Spiel ein und mit ihrer Laufstärke holte sie sich verdient den zweiten Satz. Im Match-Tie-Break verlor sie knapp mit 7:10 - hier war das Glück auf der anderen Seite.

Die zweite Runde läuteten Carsten, Helmut und Sabine A. ein. Carsten traf auf einen hochmotivierten, laufstarken Jungvierziger. Trotz seines enormen Ballgefühls konnte er nicht gewinnen und musste leider das Spiel mit 4:6 und 0:6 abgeben. Bei Helmut sah es nicht anders aus. Auch hier konnte Helmut trotz seinem unermüdlichen Kampfgeist keinen Sieg einfahren. Er verlor 1:6 und 0:6.

Sabine A. spielte heute eines ihrer besten Spiele. Die ersten Aufschläge saßen und sie konnte die Bälle sehr gut, fast immer knapp an der Linie, platzieren. Im zweiten Satz hatte auch sie etwas zu kämpfen, siegte aber dank ihrer guten Kondition mit 6:1 und 6:4. Nach den Einzeln stand es nun 3:3. Zwei Doppel musste man gewinnen und so überlegte man sich eine Taktik. Alle drei Doppel wurden gleich stark aufgestellt, (Kappes/Wojdowski, Albrecht/Albrecht, Schmitt/Kappes). Wir hatten allerdings nicht damit gerechnet, dass die Gegner einen Joker im Ärmel hatten. Frisch aus dem Urlaub zurück, lief die eigentliche Nummer 1 auf den Platz.

Leider konnte man nur ein Doppel gewinnen und somit verloren wir dieses Spiel insgesamt mit 4:5. Bei gutem Essen, diversen Schnäpsen, Likören und nicht zu vergessen Wodka Ahoi ließ man den Tag mit sehr netten Gastgebern ausklingen.

Termine

Samstag, 18.05.24

14:00 Uhr: Ortsturnier


Sonntag, 19.05.24

10:00 Uhr: Arbeitseinsatz Abbau Ortsturnier


Donnerstag, 23.05.24

17:00 Uhr: Doppelabend


Samstag, 08.06.24

14:00 Uhr: TC Rauenberg 1 - Herren 55


Sonntag, 09.06.24

09:30 Uhr: Damen II - FC BW Schloßau 1


Samstag, 15.06.24

14:00 Uhr: Herren 55 - TC RW Aglasterhausen 1


Sonntag, 16.06.24

09:30 Uhr: Damen II - SV 1927 Seckach 1

09:30 Uhr: TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I - TSV Rosenberg 1

09:30 Uhr: TSG TC Beckstein/SV Königshofen 1 - Damen I


Samstag, 22.06.24

14:00 Uhr: Herren 50 - TSG TC SW Adelsheim/TC Sennfeld 1


Sonntag, 23.06.24

09:30 Uhr: Damen II - TSG TC Bödigheim/TC GW 50 Buchen 1

09:30 Uhr: TC Neckarelz 1 - TSG TC RW 1925 Walldürn/Herren I


Samstag, 29.06.24

10:00 Uhr: 1250 Jahre Altheim


Besucher

Heute 25

Gestern 473

Woche 2037

Monat 4614

Insgesamt 328379